pfeillinks.png

 English 

Falken-Tagebuch 2021

 



ottowolf.jpg


6. Januar 2021 (1°, Schnee)

Möglicherweise hat es der ein oder andere Mitbeobachter schon bemerkt: Die Falkennische war einige Wochen lang mit einer Gerüststange und einem freundlichen Gruß der Firma Wolf Gerüstbau belegt. Hintergrund hierfür sind Arbeiten am Kirchturm, die leider voraussichtlich bis Mitte des Jahres 2021 andauern werden. Der Sturm "Sabine" hatte im Frühjahr 2020 an der Kirche Schäden angerichtet, diese sind zwar teilweise behoben, jedoch muss der Kirchturm weiterhin eingerüstet bleiben. Wie sich das auf das Brutgeschehen im folgenden Frühjahr auswirken wird, kann leider niemand vorhersagen. Bitte Daumen drücken, dass die Falken trotzdem die Nische annehmen und nicht abwandern.