pfeillinks.png

 English 

Texel im April 2013



Auch dieses Jahr waren wir im April wieder für eine knappe Woche auf der Insel Texel, etwas früher als im Vorjahr, was sich im Nachhinein als falsch erwies, die Wetterkapriolen dieses Jahr hatten uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es war teilweise recht kalt und vor allem windig bis stürmisch, schlechte Bedingungen für gute Fotos.

Jedoch: Wir haben endlich die Blaukehlchen gefunden und viele Stunden lang beobachten können, der Reviergesang der Männchen war herrlich anzuhören. Abends dann fanden sich in de Geul viele Naturfotografen ein, hier ist zu dieser Tageszeit das Licht recht gut und man kann mit Glück und der entsprechenden Ausrüstung schöne Flugaufnahmen von Rohrweihen machen.

Nach unserer Meinung waren im Vergleich zum Vorjahr weniger Löffler auf der Insel unterwegs, wir trafen nur vereinzelt auf einige Exemplare, auch in der Luft waren nur wenige zu sehen.

Es waren einige Fotografen aus diversen Foren mit uns zusammen auf Texel, nett diese kennenzulernen oder wiederzusehen. Texel sieht uns sicher wieder, vielleicht doch einmal zu einer anderen Jahreszeit, mal sehenů.

Blaukehlchen.jpg

Blaukehlchen

 

Fasan und Dohle beim Fruehstueck.jpg

Fasan und Dohle beim Frühstück

 

Loeffler.jpg

Löffler

 

Moewen.jpg

Möwen

 

Rohrweihe.jpg

Rohrweihe

 

Uferschnepfe.jpg

Uferschnepfe

 

Wiesenpieper.jpg

Wiesenpieper

 

Morgenstimmung.jpg

Morgenstimmung