pfeillinks.png

 English 

Texel im Frühjahr 2012



Wir waren dieses Jahr erneut für eine Woche auf der Insel Texel und haben wieder viel gesehen und erlebt. Gerade im Frühjahr ist diese Insel bei Vogelfreunden sehr beliebt, man kann hier schon mehrere Tage verbringen und viel dazulernen.

Wir haben eine 2-stündige Wanderung im Gebiet „de Geul“ gemacht und dabei notiert, welche Sing- und andere Vögel wir in der Zeit gesehen haben: Löffler (Brutkolonie), Graugans, Kornweihe, Mäusebussard, Rohrammer, Rohrdommel, Bluthänfling, Nachtigall, Zilpzalp, Zaunkönig, Fitis, Brandgans, Nilgans, Turteltaube, Braunkehlchen, Silbermöwe, Heringsmöwe, Steinschmätzer, Wiesenpieper, Bachstelze. Leider war es auch an diesem Tag sehr windig und es gelangen nicht immer die perfekten Fotos vor allem von den Singvögeln, die derzeit brüten.

Aber wir werden bestimmt noch einmal hinfahren, vielleicht haben wir dann mehr Glück mit den Blaukehlchen.

Austernfischer

Austernfischer

 

Familie Graugans

Familie Graugans

 

Fasan

Fasan

 

Lachmöwe

Lachmöwe

 

Löffler

Löffler

 

Säbelschnäbler

Säbelschnäbler

 

Silbermöwe

Silbermöwe

 

Uferschnepfe

Uferschnepfe

 

Waagejot, morgens um 7Uhr

Waagejot, morgens um 7Uhr